Mit ihrem Singer/Songwriter Projekt GAUDA GRIMM präsentiert die aus Vorarlberg stammende Sängerin und Songwriterin Dietlind Höfle seit 2011 popmusikalische Experimente zwischen Arlberg und Donau, Dialekt und Jazz, Anpassung und Aufbegehren, Rebellion und Rückzug, Wahrheit und Märchen. Die Debüt-CD "Room for your Head" wurde 2012 im Eigenverlag herausgebracht. 2013 ging Gauda Grimm auf Österreich-Deutschland Tournee und machte Bekanntschaft mit heimischen Radiosendern: Künstlerinnen-Portraits und Interviews auf Radio Orange und Radio Vorarlberg folgten, ebenso wurde "Room for your Head" wenige Monate nach dem Erscheinen "Album der Woche" auf Radio Vorarlberg. 2014 folgten Konzertreisen in die Schweiz und Gastauftritte in bekannten Showformaten wie "Musik am Montag" von Birgit Denk. Gauda Grimm tritt solo, im Duo sowie mit Band auf. Das Projekt ist aktuell in Wien beheimatet und widmet sich insbesondere dem Songwriting-Prozess für ein zweites Studioalbum.

Debüt-CD "Room for your Head", 2012